Bem-vindo! | Willkommen!

Willkommen auf der Website des Projektes „Projeto bilíngue com Universität Greifswald“!

Bist du StudentIn an der Universität Greifswald und möchtest gerne ein Praktikum im Ausland absolvieren? Du studierst außerdem auf Lehramt oder Deutsch als Fremdsprache und hast keine Scheu davor deine Semesterferien bei einem Praktikum in einer bilingualen Schule in Brasilien zu verbringen, um dort zu unterrichten, zu hospitieren und bei der Erstellung von Lehrmaterialien zu helfen?

Dann bist Du hier genau richtig! Pomerode liegt im Bundesstaat Santa Catarina in Brasilien. Dort, in einem kleinen Tal, hat sich bis heute die deutsche Sprache erhalten. Das Bestreben, die deutsche Sprache als solche zu fördern, hat sich nicht nur in den Köpfen der Menschen, sondern auch in den Herzen festgesetzt. Hier erhälst du die Möglichkeit dich für dieses Praktikum an einer bilingualen Schule, der Escola Básica Municipal Dr. Amadeu da Luz, zu bewerben.

Bei Interesse oder Fragen kannst Du gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Advertisements

Letzte Beiträge

Beginn des Anmeldezeitraums für 2019

Nach einer Pause im letzten Semester und der Fertigstellung der Lehrbücher für die Klassenstufen 1 bis 5, sollen jetzt die Klassenstufen 6 bis 9 ebenfalls mit neuen Lehrmaterialien versorgt werden. Dafür suchen wir wieder interessierte Studierende vornehmlich aus den Fächern DaF und Germanistik auf Lehramt, die an der Ausarbeitung und Gestaltung von Lehrmaterialien für die … Beginn des Anmeldezeitraums für 2019 weiterlesen

Anmeldezeitraum für 2018

Liebe Interessent*innen an einem Praktikum in Brasilien, der Anmeldezeitraum für das „Projeto bilíngue com EMAU Greifswald“ startet ab sofort. Nachdem wir die Klassenstufen 1-5 erfolgreich abgeschlossen haben, steht dieses Jahr die Erstellung von Lehrhandbüchern für die Klassen 6 & 7 auf dem Plan. Für Anmeldungen und Fragen nutzt bitte unser Kontaktformular. Wir werden euch dann … Anmeldezeitraum für 2018 weiterlesen

Fortsetzung des „Projeto bilíngue com EMAU Greifswald“

Nach Gesprächen mit der brasilianischen Koordination und Partnern des Projekts steht fest, dass die Zusammenarbeit an dem „Projeto bilíngue com EMAU Greifswald“ zwischen der Secretaria de Educação e Formação Empreendedora Prefeitura Municipal de Pomerode und dem Lehrstuhl für Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Universität Greifswald fortgesetzt wird. Nachdem im ersten Segment die Lehrhandbücher für … Fortsetzung des „Projeto bilíngue com EMAU Greifswald“ weiterlesen

Mehr Beiträge